7.-9.5.

Erfolgreicher Saisonauftakt für unsere Buschreiter🐎🌳🐴🌲:

Die lange Winterpause haben Martin Lobenwein und Julia Lehner gut genutzt und so konnten die beiden beim Vielseitigkeitsturnier im Reitstall Wakonig in Maria Rain die Turniersaison mit einem 2. (Julia) und einem 6.(Martin) Platz in der Gesamtwertung eröffnen🤩🥳🎖🏆🏅.


11.-13.6.

Am vergangenen Wochenende fand in Kärnten beim Reitstall Jäger die Bundesländermannschaftsmeisterschaft der Orientierungsreiter statt.🗺🧭

Mit am Start um Tirol zu vertreten waren Julia Lehner, Silvia Gstinig und Martin Lobenwein.😀

 

Nach einer schwierigen und selektiven Orientierungsstrecke lag Martin auf Platz 7, Julia auf Platz 12 und Silvia auf Platz 13.🐴🎊

 

Am Folgetag schied Julia beim Vetcheck leider aus, weil ihr Pferd lahm war😑.

Somit fehlten wichtige Punkte in der Mannschaftswertung und so landete die Tiroler Mannschaft auf Platz drei hinter Kärnten und Oberösterreich.🎖🏆

 

In der Einzelwertung schaffte es Martin auf den 7. und Silvia auf den 13. Platz 🍀.

 

Im C Bewerb starteten Annabell und Tamara Tschojer das erste Mal alleine in eine Orientierung und haben sich wacker geschlagen💪🗺. 

 

Nach Beendigung aller Teilbewerbe sicherte sich Annabell den 14. Und Tamara den 15. Platz🍀🎖.


4.-6.6.

Letztes Wochenende ging es nach Salzburg 🚗🛺

Silvia Gstinig, Maddalena Tschojer und Patricia Mattersberger-Tschojer nahmen am Working Equitation Turnier am wunderschönen Schachlhof teil.🐴🐄

Patricia startete mit Silas zum ersten Mal und konnte in der Dressur und im Dressurtrail gleich den ersten Platz für sich verbuchen.

Trotz Verreitens im Speedtrail am Sonntag schaffte sie es damit in der Gesamtwertung der Klasse E lizenzfrei auf den ersten Platz🥇🥳😄.

Silvia konnte sich mit einem schönen Ritt in der Dressur den dritten Platz sichern.

Nach soliden Leistungen im Dressurtrail und im Speedtrail landete sie im Endergebnis der Klasse E mit Lizenz auf dem vierten Platz 🎖🎊😀.

Maddalena erritt sich in der Dressur und im Dressurtrail jeweils den ersten Platz und konnte den Speedtrail dann auf Sicherheit reiten, was ihr im Endergebnis der Klasse E mit Lizenz den 1. Platz sicherte 🔝🏆😃🎊🎖🎉🥇.

Ein großes Dankeschön geht an Tanja Dobernig und ihr Team, es war ein tolles Turnier mit einem liebevoll gestalteten Trail und netten Leuten🤗🔝🤩


30.7.- 1.8. Ein erfolgreiches Wochenende geht zu Ende💪🥳.

Martin startete bei der Bundesmeisterschaft der Vielseitigkeitsreiter in Maria Rain beim Reitstall Wakonig im V100 Bewerb.

Nach einer starken Dressur, bei der er mit Barahir den 6. Platz erritt, ging es gestern auf die anspruchsvolle Geländestrecke.

Es galt 19 Hindernisse mit 100 cm zu überwinden, was den Beiden fehlerfrei gelang🍀.

Lediglich 7 Zeitfehlerpunkte nahmen sie mit nach Hause🔝🥳.

Somit waren Martin und Barahir im Zwischenergebnis auf dem 5. Platz🐴👍.

Heute wurde es im Parcours noch einmal spannend, da dieser durch die Linienführung und die Dreierkombination einige Tücken aufwies🤨🤔.

Mit drei Abwürfen konnte Martin dann im Endergebnis den 5. Platz halten🎖🏆🏅.

 

Das Turnier war eine gelungene Veranstaltung rund um das Team von Manfred Wakonig, der es wieder einmal geschafft hat, beste Bedingungen für Reiter und Pferd zu schaffen🔝🤗🍀


6.8.- 8.8.

Ein tolles Wochenende liegt hinter uns😁🤩.

Wir hatten die Ehre bei Kärntens erstem Working Equitation Turnier teilzunehmen.

 

Das Team rund um HORSE N BULL Carinthia hat es geschafft, für alle Teilnehmer ein wunderbar organisiertes Turnier auf die Beine zu stellen.

Patricia Mattersberger-Tschojer erritt sich mit ihrem Silas ihre WE1 Lizenz und den sensationellen zweiten Platz in der Gesamtwertung 🥳🔝🎖.

Silvia Gstinig und Maddalena Tschojer starteten das erste Mal in der Klasse L und konnten in allen Teilbewerben solide Leistungen zeigen💪🍀🐴. 

Nächstes Jahr sind wir sicher wieder mit dabei wenn es in Kärnten heißt:

Let's do working🐄🐴🐃🐴🐂🐴

24.-.26.9.2021


Was für ein Wochenende💪🔝!

Das erste Working Equitation Turnier Tirols und auch die erste Landesmeisterschaft ist vorüber😁.


Das Wetter war traumhaft, Reiter und Pferde motiviert und die Stimmung super🐴🍀👍.


Nach spannenden drei Tagen kann sich Karin Hauser Landesmeister 2021 nennen, herzliche Gratulation 🤩🏆🥇!

Vizelandesmeister wurde Petra Fagschlunger und die Bronzemedaille holte sich Katrin Waltl🥈🏆🥉🏆.


Auch in den anderen Klassen gaben Pferd und Reiter alles und sorgten so dafür, dass das Publikum auf seine Kosten kam🐎💨.


Ganz herzlich bedanken wollen wir uns bei unseren fleißigen Helfern, die dieses Turnier zu einem schönen Erlebnis für alle gemacht haben🍀🤗.


Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr, wenn es wieder heißt:

"Let's do working"🐎🐃🍀