25.9. Landesmeisterschaft Orientierungsreiten

Nach dem Start am frühen Morgen sind alle Reiter wohlbehalten im Ziel angekommen.💪🍀

Die knapp 15 km lange Strecke war mit 5 Kontrollposten und 6 Toren sehr selektiv🧐🤯

 

Am Nachmittag bestritten die Teilnehmer die Gang- und Geländeprüfung unter den strengen Augen der Richter und nach der Auswertung aller drei Teilbewerbe hieß es dann um 17 Uhr:

 

Die Landesmeisterschaften im Orientierungsreiten sind geschlagen.💪🍀🌞😀

 

Es waren tolle und spannende Ritte zu sehen, das Wetter hat gehalten und die Stimmung war großartig 🤩🐴🐎

 

Die Landesmeister 2020 heißen:

Tirol:

Senioren: Julia Lehner🏆🥇

Junioren: Annabell Tschojer🏆🥇

 

Kärnten:

Senioren: Dr. Beate Cekoni - Hutter🏆🥇

Junioren: Alexandra Gastager🏆🥇

 

Ein großes Dankeschön an ALLE Helfer und das Familienhotel Moosalm für die großzügige Unterstützung 🤗🤗🤗


11.-13.8.Working Equitation Kurs

Wieder zu Hause angekommen nach einem tollen Working Equitation Kurs im wunderschönen Kärnten mit Lehrwart Martina Weteschnik.. 

Supernette Leute, viel zu Essen, noch mehr Kaffee, Sonnenschein ohne Ende und natürlich lehrreiche Einheiten bei der amtierenden Staatsmeisterin  haben dieses Wochenende zu einem tollen Erlebnis gemacht, das definitiv nach einer Wiederholung verlangt.🌞🌼🐎🔝🔝🔝

Vielen Dank an Michaela Lungkofler und ihr Team für die Gastfreundschaft 🍀🌼🤗🐴

28. - 30.8. Working Equitation

 

Es war ein tolles Wochenende am Schachlhof in Salzburg.😁👌🔝 

 

Zwei Reiter machten sich auf, um heuer erstmals bei einem WE Turnier teilzunehmen.

Nach erfolgreicher Dressur im strömenden Regen am Samstagvormittag ging es am Nachmittag zum Stiltrail, den Sandra Mascher und Maddalena Tschojer beide mit guten Wertnoten absolvieren konnten.

 

Am Sonntag hieß es dann auf zum Speedtrail, der aber durch die schwierigen Bodenverhältnisse durch den Dauerregen, Windböen und erneutem Niederschlag deutlich an Geschwindigkeit verlor, da kein Reiter das Risiko eingehen wollte, sich und sein Pferd in Gefahr zu bringen.

 

 Zum Schluss konnte sich Sandra mit Georgina über den 8. Platz und Maddalena mit Lionel über den 5. Platz in der Gesamtwertung freuen🥳🎊🎉


Kombitraining 16. - 16.8.

Was für ein Wochenende!👌💪

 

Erstmals fand in Österreich durch die engagierte Organisation der beiden Landesreferenten im Orientierungsreiten Beate Cekoni Hutter (Kärnten) und Martin Lobenwein (Tirol) ein spartenübergeifendes  Kombitraining statt.😃🥳🐴

Auf der Anlage des Reitstalls von Manfred Wakonig in Kärnten herrschten hervorragende Bedingungen, um das Training durchführen zu können.🤩👌👏

Insgesamt 35 Reiter konnten sich in den Sparten Dressur, Springen, Gelände, PTV und MA nach Herzenslust weiterbilden und ihr Können vertiefen.🐴🍀🏇

 

Auch von uns ließen es sich insgesamt 6 Reiter nicht nehmen, dieses Wochenende zu nutzen, um sich und ihre Pferde turnierfit zu machen.

 

Ein großes Dankeschön geht auch an die Bundesreferentin der Orientierungsreiter Brigitte Tentschert, die mit einer großzügigen finanziellen Unterstützung bei den Einheiten alle Reiter für ihren Fleiß belohnt hat.👏🥳


26.7. TREC Turnier in Ferlach

Das Turnier ist vorüber und wir waren höchst erfolgreich😎🥳💪:

Zwei erste Plätze und zwei zweite Plätze können auf unser Konto verbucht werden.

Martin Lobenwein belegte in der A Klasse den ersten Platz🥳🍀🥇.

Julia Lehner konnte sich in der C Wertung die Silbermedaille sichern.🥈🏆

Ganz besonders freuen sich die beiden Junioren Tamara und Annabell Tschojer:

Sie haben durch die intensive Vorbereitung von Martin Lobenwein den ersten (Tamara) und den zweiten Platz (Annabell) in der Juniorenklasse belegen können🥳🍀🐴🥰😍

3.-5. 7. Vielseitigkeitsturnier in Stadl Paura

 

Tag eins ist geschafft.💪🍀

Nach der Dressur ging es in den Springparcours, den Martin und Julia beide in der Zeit und ohne Abwurf absolvieren konnten, obwohl sie aufgrund eines Fehlers im Zeitmanagement weder eine Besichtigung der Linienführung noch eine Vorbereitung am Abreiteplatz hatten.

Also Augen zu und durch einfach drauflosgeritten und mal so nebenbei ohne Fehler ins Ziel galoppiert.🤐🥳🤭

Das bescherte Julia den momentanen 3. und Martin den 11. Platz🍀🤗

Tag zwei:

Die mehr als anspruchsvolle Geländestrecke ist bezwungen und somit das Turnier beendet 🐎🍀

Martin schaffte einen grandiosen Null- Fehler- Ritt in der Zeit und konnte sich damit auf den 4. Platz vorarbeiten 😎😁🥳

Julia hatte eine Verweigerung, schaffte aber alle anderen Hindernisse ebenfalls mit Bravour und landete auf dem 14. Platz💪🍀🐎


20. - 21.6. Vielseitig in allen Sparten

 

Ein weiteres Trainingswochenende geht zu Ende.😁🍀😎

 

Wie bereits mehrfach bewährt, machten sich fünf Reiter ins schöne Kärnten auf, um sich in Köstenberg am Reiterhof Jäger  jede Menge Tipps bei den Trainern Roland Wachs und Martin Jäger in der Dressur, beim Springen und im Gelände zu holen.🐴😎🐎


5. - 6.6. Working Equitation- und Dressurkurs

 

Vielen Dank an Lehrwart Tanja Dobernig für die lehrreichen und interessanten Einheiten in Dressur und Working Equitation. 🤗 

Alle waren voll motiviert und konzentriert bei der Sache und haben jede Menge Hausaufgaben bis zum nächsten Kurs, der Ende August stattfinden wird,  zu erledigen.  🍀  🦄




6.-8.3. Working Equitation Kurs am Reiterhof Stückler

Ein tolles Wochenende ist zu Ende🥰

Der Working Equitation Kurs bei unseren Nachbarn in Kärnten war einfach der Wahnsinn!!💪🤗

Da der Wetterbericht für Sonntag Sonnenschein prophezeit hatte, wurde kurzerhand gestern Abend der Trailparcours im Mondschein von allen gemeinsam auf den großen Platz übersiedelt, damit alle das großartige Panorama und das Wetter genießen konnten🐎🌞🕶.

Die Stimmung war an allen drei Tagen super, die Theorieabende sehr interessant bis unterhaltsam und der Unterricht von Working Equitation Lehrwart Tanja Dobernig war einfach nur klasse.💪👍🥳

Ein großes Dankeschön gilt auch Kata Ragg, die den Kurs durch ihre Organisation zu einem unvergesslichen Erlebnis für uns Osttiroler Worker gemacht hat🤗🤗🤗